Druckversion
23.jpg jobleitsystem.jpg kirchenhof hinten.jpg P1010115.jpg P1010174.jpg P1010200.jpg _09.jpg

vor ort ideenwerkstatt in Molln

Zur Beantwortung der Frage nach einem neuen Gemeindezentrum wurde im Rahmen der Ideenwerkstatt mit dem Titel „Das Zentrum von Molln 2015“ innerhalb weniger Tage hunderte Ideen aus der Bevölkerung gesammelt. Daraus entwickelten sich schließlich drei unterschiedliche Szenarien. Nach der Präsentation dieser Szenarien wurde die Bevölkerung zur Abstimmung eingeladen. Mehr als hundert Personen quer durch die Gemeinde  einigten sich auf eine Lösung – Molln ist NATUR –, die als richtungsweisendes Leitszenario alle wesentlichen Entscheidungen in Molln für die nächsten Jahre beeinflussen wird. Aus dieser demokratischen Abstimmung wurde auch klar, dass für das neue Gemeindezentrum die optimale Lösung eine Erweiterung des bestehenden Zentrums mit zusätzlichen öffentlichen Nutzungen ist – insbesondere für die Jugend und die Musik, die wieder Leben in die Mitte des Ortes bringt ist.
 



Auftraggeber
Gemeinde Molln
Umsetzung 2006

„Die nonconforms sind richtige  Stimulatoren. Es wurden uns die Augen geöffnet, auf welchen selbstverständlichen Schätzen wir eigentlich sitzen, die man im Zuge der eigenen Betriebsblindheit nicht mehr wahrnimmt. Durch die intensive Einbindung der Bevölkerung und durch die motivierende Art der Architekten wurde in der einen Woche eine Energie erzeugt, die mit Sicherheit noch sehr lange anhalten wird!” Vizebürgermeister Josef Illecker