21.-23. September 2020 im Ideenzelt am Hauptplatz. 

Komm mit uns auf die Reise! 

Worum geht’s?

Wir denken über die Zukunft unserer Gemeinde nach – gemeinsam wollen wir für Wolkersdorf eine Vision für die zukünftige Entwicklung der nächsten 20 Jahre erarbeiten. Jung und Alt sind herzlich eingeladen, ihre Ideen und Bedürfnisse einzubringen. Dabei begleiten uns die beiden Büros nonconform und con.sens Mobilitätsdesign – mit einem Team aus Architektur, Verkehrsplanung und Partizipation. Das Ergebnis der 3 Tage Ideenwerkstatt bildet die Basis zur Erarbeitung eines Masterplans und eines Mobilitätskonzeptes – ein Wegweiser für Wolkersdorf. 

 

 

 

  • Wie schaffen wir eine nachhaltige Zentrumsbelebung im Ort?
  • Wie sollen die Mobilitätsformen unserer Zukunft aussehen?
  • Wie können wir die Identität von Wolkersdorf stärken?
  • Wie gehen wir verantwortungsvoll mit unserem Grund und Boden um?
  • Wie wollen wir gemeindeeigene Gebäude wie z.B. das Schinkelehaus sinnvoll nutzen?

 

 

 

Ablauf

Von 21.-23. September findet ist das Team von nonconform im offenen Ideenzelt am Hauptplatz für dich da – auf der Suche nach deinen Ideen, Visionen und guten Gesprächen. Komm einfach vorbei – für eine gemeinsames Zukunftsbild für Wolkersdorf!
Montag, 21. September
14:00 – 17:00
Gemeinsame Spurensuche

14:00 –15:00
Erkundung Obersdorf: Treffpunkt beim Kultursaal.

15:15 – 17:00
Erkundung Wolkersdorf: Treffpunkt beim Schloss.

17:15 – 18:00
Offenes Ideenzelt am Hauptplatz– Einfach mal vorbeischauen

19:00
Gemeinsamer Ideenstammtisch mit allen Interessierten

Dienstag, 22. September
9:00 – 12:00
Offenes Ideenzelt am Hauptplatz

14:00 – 18:00
Offenes Ideenzelt am Hauptplatz

19:00
Ideen auf dem Prüfstand und gemeinsames Suppenessen

Mittwoch, 23. September
9:00 – 12:00
Offenes Ideenzelt am Hauptplatz

19:00
Ideenpräsentation: Gemütlicher Ausklang bei Speis und Trank

Wie geht’s dann weiter?

Das Ergebnis der 3 Tage Ideenwerkstatt bildet die Basis zur Erarbeitung eines Masterplans und eines Mobilitätskonzeptes. Im November wird in einer öffentlichen Feedbackpräsentation dieses erste Konzept auf den Prüfstand gestellt. Das Planungsteam fragt bei der Bevölkerung gezielt nach: „Haben wir etwas Wichtiges vergessen? Wo sollten wir nochmal nachdenken? Wo gibt es Unklarheiten?“ Diese neuen Erkenntnisse fließen wiederum in die letzten Schritte der Planungsarbeit ein und das finale Ergebnis wird 2021 in einem öffentlichen Festakt präsentiert.

Geh zusammen mit uns den Weg – gemeinsam entwickeln wir unser Zukunftsbild! 

 

Jetzt Ideen sammeln!

Du bist Expertin und Experte für deinen Ort!

Jede Bürgerin, jeder Bürger, vom Kind bis zur Pensionistin, ist eingeladen, mitzumachen: Jeder kann sich einbringen und durch eigene Erfahrungen und Ideen zur Entwicklung eines Zukunftsbildes für Wolkersdorf beitragen. Der schönste gemeinsame Nenner entsteht aus deinen Gedanken, Bedürfnissen und Ideen!

Wie kann ich mitmachen?

Nachdenken

Bereits im Vorfeld kannst du deine Vorschläge an den analogen Ideenwänden und im Onlineforum schriftlich einbringen.

Mitreden

Besuch das Planungsteam im offenen Ideenzelt am Hauptplatz und sprich über deine Vorschläge oder schau dich dort ein bisschen um und lass dich von den anderen gesammelten Ideen inspirieren.

Mittüfteln

Bei den Abendveranstaltungen gibt es Gelegenheit, gemeinsam an Strategien zu tüfteln.

Zuhören

Als Abschluss der drei Tage werden die gesammelten Ideen zu einem zukunftsfähigen Konzept verdichtet und öffentlich präsentiert.

Standorte der Ideenwand

In Wolkersdorf und Obersdorf: Rathaus, Apotheke, Bank, Kindergärten, Volksschule, Mittelschule, Frisörsalons, bei den MitarbeiterInnen von YOU.BEST, Fußballplätze, Kantine Sommerbad, Gasthöfe und Heurige – Halte die Augen offen!

 

Komm mit uns auf die Reise!

21.-23. September 2020 im Ideenzelt am Hauptplatz

Ergebnis

Das Ergebnis wird nach der Ideenwerkstatt hier hochgeladen.

 

Das Projekt wird gefördert von:
Copy link