Worum geht’s?

Mit seiner zentralen Lage im Drautal zwischen Spittal/Drau und Villach, einer Vielzahl von Nahversorgern, Infrastruktur- und Bildungseinrichtungen ist Feistritz/Drau nicht nur ein attraktiver Ort zum Wohnen und Leben, sondern auch für die Ansiedlung von Gewerbebetrieben. Um das Entwicklungspotenzial dieses Ortsteiles der Marktgemeinde Paternion optimal zu nutzen und die hohe Lebensqualität für alle zu sichern, müssen Entscheidungen gut überlegt gefällt werden. Deswegen laden wir alle Bürgerinnen und Bürger herzlich zum gemeinsamen Weiterdenken in einem Beteiligungsprozess ein!

Wie wollen wir die Bahnhofstraße künftig erleben? Wie soll das Bäck-Winkler Areal als Begegnungsort gestaltet werden?

Wie beeinflussen neue Verkehrskonzepte den Ortskern sowie die Gewerbegebiete in Feistritz/Drau?

Wie und wo soll sich neuer Wohnraum entwickeln? Wer benötigt künftig Wohnraum in einer wachsenden Gemeinde?

Wie kann ich mitmachen?

Nachdenken: Ab 1. September können Sie Ihre Vorschläge schriftlich online oder in Ideenboxen in der Gemeinde einbringen!

Mitreden: Kommen Sie zum Bürger*innenabend am 17. September ab 19:00 Uhr im Gemeinschaftshaus Feistritz/Drau!

Zuhören: Die gesammelten Ideen werden mit einer zufällig ausgewählten Gruppe aus der Bevölkerung weiter ausgearbeitet. Am Samstag, 19. September ab 09:00 Uhr werden die Ergebnisse im Live-Streaming hier unter www.zukunftpaternion.at präsentiert. Sie können das Video natürlich auch später nachsehen!

Bringen Sie Ihre Ideen schriftlich auf der Website oder vor Ort in der Gemeinde in den Ideenboxen ein!

Zuletzt eingereichte Ideen

  • Öffentlicher Raum

    Jugend Treffpunkt

    Vor über 20 Jahren wurde in Villach eine Jugenstätte mit Pädagogen eingerichtet. (Jugendstatt -1996) Es ... mehr lesen

  • Wohnen

    Barrierefreie „Tiny Houses“ für Senioren

    Studien zeigen auf, dass knapp 75% der Senioren selbstbestimmt und in den eigenen vier Wänden ... mehr lesen

  • Mobilität und Verkehr

    Wohnstrasse

    die Bahnhofstrasse Schritt für Schritt als Wohnstrasse ausbilden mehr lesen

  • Geschäftsflächen und Gewerbe

    Handwerk

    man müsste (Klein-)Handwerksbetriebe unterstützen,um sich wieder im Ort anzusiedeln zu können, alte Handwerkskunst unterstützen mehr lesen

  • Öffentlicher Raum

    Marktplatz – Markthalle

    sollte das Winklerhaus abgerissen werden,könnte man einen Platz schaffen, um Bauernmärkte abzuhalten, welche auch bei ... mehr lesen

  • Öffentlicher Raum

    Farbe in den Ort

    *Blumeninseln,die auch regelmässig gepflegt werden *Blumentröge am Brückengeländer. zum Weissenbach *Färbelungsaktionen an den leerstehenden,hässlichen Häusern ... mehr lesen

  • Mobilität und Verkehr

    Ortsdurchfahrt

    *Schwerverkehr aus dem Ort leiten *Thema Umfahrung Feistritz nochmals auf den Tisch bringen *Strassensanierung durch ... mehr lesen

  • Mobilität und Verkehr

    Bus Bahn

    Hallo und zwar geht es um die Verbindung vom Bahnhof nachhauseweg nach Feffernitz.Meine Tochter musste ... mehr lesen

  • Mobilität und Verkehr

    Fußgänger aus Feistritz/Drau zur ÖBB-Haltestelle Paternion-Feistritz

    Im April 2020 habe ich den Bürgermeistern von Paternion und Weißenstein einen Vorschlag zur leichteren ... mehr lesen

  • Mobilität und Verkehr

    Fahrradständer

    Zumindest bei allen öffentlichen Gebäuden sollte es Fahrradständer geben, an denen man sein Fahrrad auch ... mehr lesen

Alle Ideen ansehen