Farbe in den Ort

Öffentlicher Raum

*Blumeninseln,die auch regelmässig gepflegt werden
*Blumentröge am Brückengeländer. zum Weissenbach
*Färbelungsaktionen an den leerstehenden,hässlichen Häusern in der Bahnhofstrasse
*Sträucher oder Baumbepflanzung in der Bahnhofstrasse um die Firmengelände abzudecken (insbesondere Firma Seppele – ist dies ja der erste Eindruck,wenn man über die Draubrücke ins Ortszentrum fährt)
*Müllbeseitigung vorm Geschäft Sandrieser Bahnhofstrasse (ein Schandfleck!!)

Inhalt melden

Zur Übersicht