Autoanfahrt zu den Wohnblocks über Frühlingstraße

Mobilität

Für die Winklbauer Höfe soll der Zugang per PKW ausschliesslich über die Frühlingsstraße erfolgen.

Es ist allerdings sehr naiv zu glauben, dass alle Bewohner der Winklbauer Höfe die umständliche Anfahrt über Bahnschranke, Rosenheimerstraße und Industriestraße wählen werden wenn sie zum Hagebau/Lidl/Aldi/HEP wollen. Selbstverständlich werden sie den viel kürzeren Weg über die Schönlohstraße wählen. Genau diese Situation ist für die Bewohner der Schönlohstraße nicht akzeptabel.

Als vor ein paar Jahren die Brücke zwischen Polizei und Oskar-von-Miller Platz mehrere Wochen gesperrt war, sind unzälhige Autofahrer durch die Schönlohstraße gefahren, obwohl es eine vorgesehene Umleitung gegeben hat. Das Schlimme war die hohe Geschwindigkeit. Kaum einer dieser nicht-Anlieger ist mit Schritttempo gefahren. Trotz polizeilicher Kontrolle sind immer wieder Autos und LKWs durchgerauscht.

Diese Probleme lassen sich vermeiden wenn die Schönlohstraße zur Sackgasse gemacht wird (siehe Bild). Für Fußgänger und Radfahrer ändert sich nichts. Alle Anwohner der Schönlohstraße, Valleyer Weg und Angerstraße können sich über ruhige Straßen freuen. Versenkpoller erlauben schnellen Zugang für Feuerwehr, Rettungswagen usw. Müllabfuhr und Schneepflug können problemlos wenden.

Inhalt melden

Zur Übersicht