Worum geht’s?

Die Stadtgemeinde Köflach blickt in die Zukunft und lädt alle Bürgerinnen und Bürger ein, diese gemeinsam zu gestalten. Denn Sie sind die Expertinnen und Experten für Köflach und Ihren Ortsteil! Daher wurde jede Bürgerin, jeder Bürger von Jung bis Alt eingeladen, mitzumachen.

  • Wie soll sich die Stadtgemeinde Köflach allgemein bzw. touristisch weiterentwickeln?
  • Wie wollen Sie in der Innenstadt künftig Ihre Zeit verbringen? 
  • Was braucht es, damit Ihr Ortsteil l(i)ebenswerter wird?
  • Welches zusätzliche Puzzelstück wollen Sie unserer Heimatstadt hinzufügen?

So konnte man mitmachen:

Ideenboxen vor Ort: In ganz Köflach waren an öffentlichen Orten über mehrere Wochen Ideenboxen aufgestellt, um Ideen schriftlich einzuwerfen.

Idee online pinnen: Auf der digitalen Pinnwand konnte man Ideen einbringen und sich von anderen inspirieren lassen.


Vorbeikommen und weitertüfteln: Bei den Abendveranstaltungen am 29. und 30. September im Volksheim gab es Gelegenheit, diese Ideen gemeinsam weiterzudenken und daraus ein Zukunftsbild für Köflach zu formen.

Ideenwerkstatt-Abend 1
29.09.2021, ab 19:00 Uhr, Volksheim
Wir verknüpfen mit Ihnen die eingebrachten Ideen zu einem gemeinsamen Zukunftsbild für Köflach. Halten Sie bitte Ihr Smartphone bereit!

Ideenwerkstatt-Abend 2
30.09.2021, ab 19:00 Uhr, Volksheim
Wir überlegen gemeinsam, was das Zukunftsbild für die Weiterentwicklung aller Ortsteile bedeutet und ziehen konkrete Vorstellungen für die Innenstadt heraus.

*Wir ersuchen um Verständnis, dass wir aufgrund gesetzlicher COVID 19-Richtlinien und im Sinne Ihrer Sicherheit die Veranstaltungen im Volksheim nur mit begrenzter Teilnehmerzahl anbieten können. Sie können sich für die Veranstaltungen telefonisch unter 03144 2519 760 anmelden oder Ihre Daten hier eingeben. Die Daten werden 28 Tage nach der Veranstaltung gelöscht.

  • Anmeldung

  • Hinweis

    Ihre Daten werden von nonconform im Auftrag der Gemeinde Köflach lediglich zu dem Zweck gesammelt, Sie im Falle einer Covid-19-Erkrankung einer Teilnehmerin oder Teilnehmers umgehend verständigen zu können. Für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer gelten bestehende Covid-Richtlinien wie die 3G-Regel. 28 Tage nach der Veranstaltung werden Ihre Daten gelöscht. Nähere Informationen zum Umgang mit Ihren Kontaktdaten entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Zuletzt eingereichte Ideen

Alle Ideen ansehen