Kauf des Pibersteiner See

Tourismus

Köflach sollte den Pibersteiner See kaufen um das Drama um den See endlich zu beenden. Dahinter sollte das Areal komplett renoviert und modernisiert werden. Gemeinsam mit der Therme, Piber, Golf und Tennis sollte sich Köflach als Tourismus Ort an der Schilcherweinstraße präsentieren. Dazu bitte einen Experten aus Tirol oder Salzburg holen (egal was der kostet) und professionell umsetzen lassen. Keine lokalen „Experten“ bitte.

Inhalt melden

Zur Übersicht