Ein Schulgebäude im Winter. Kinder spielen im Schnee. © Kurt Hörbst

das bildungszentrum pestalozzi in leoben

Drei Schultypen werden aus ökonomischen Zwängen in einem Gebäude zusammengefasst. Wie schaffen es die Stadtgemeinde Leoben und nonconform mit allen NutzerInnen ein Bildungszentrum mit Mehrwert für alle zu gestalten?

innsbruck und nonconform

Nachverdichtung und Reaktivierung von Leerständen: In Innsbruck fanden zu diesen beiden Aufgaben zwei Ideenwerkstätten statt.

wettbewerb mit bürgerbeteiligung in mils

Was passiert, wenn man in einem Dorf in Tirol ganze zwei Tage lang 500 BürgerInnen, Architekturteams und die Gemeindevertretung an einem Ort zusammenbringt? Hier gibt’s alle Details dazu!

Menschen stehen im Kreis um eine Flipchart und hören sich eine Präsentation an. © Manuela Federl

die nonconform akademie

Jedes unserer Projekte ist einzigartig. Dadurch lernen wir auch immer Neues dazu. Im Rahmen der nonconform akademie bieten wir unser Wissen zur Gestaltung und Begleitung von innovativen Prozessen und zur Erarbeitung von Leuchtturmprojekten an.

Visualisierung eines nonconform stadthauses in Aspern.

das nonconform stadthaus in wien

Was entsteht, wenn sich die kreativen Köpfe von nonconform und ExpertInnen zusammentun?
Genau das, was in Wien gebraucht wird: das nonconform stadthaus. Details dazu gibt's hier!

Präsentation des Ergebnis

montessori-schule würzburg und nonconform

Die Zukunft der Montessori-Schule am Klosterstandort sollte mit Weitblick entwickelt werden: Es geht um Ganztag, Barrierefreiheit, Übergänge zwischen den Einrichtungen und Schulen sowie ein zeitgemäßes Lern- und Lebensumfeld an dem besonderen Standort. Durch den partizipativen Entwicklungsprozess wurden Zukunftspotenziale sichtbar. Das Ergebnis der drei Tage zeigt einen mehrfachen Gewinn für Alle.

Die Blasmusikkapelle spielt zur Eröffnung des neuen Gemeindezentrums im Sommer 2015.

wettbewerb mit bürgerbeteiligung in fließ

In Fließ entstand durch einen Architekturwettbewerb mit Öffentlichkeitsbeteiligung ein einzigartiges Projekt im Ortszentrum. Gelungen ist das durch ein transparentes Verfahren und ein zweitägiges Hearing mit der Bevölkerung vor Ort. 

Bereits drei Jahre nach der Ideenwerkstatt wurde die Eröffnung gefeiert.

Ein großer Saal, in dem viele Menschen sitzen und auf eine Präsentation warten. Der Raum ist mit gelbem Ideenband dekoriert.

illingen und nonconform

Eine Ortsmitte in einer schrumpfenden Gemeinde neu erfinden? Das Ergebnis des gemeinsamen Entwicklungsprozesses in Illingen zeigt, wie es funktionieren kann.

Kinder nehmen Zwischenwasser von oben unter die Lupe.

ein räumliches entwicklungskonzept für die zukunft von zwischenwasser

„Wia gond mir in Zuakunft gschied met Grund und Boda um?“. Eine Strategie zum Umgang mit Grund und Boden wurde mit der Bevölkerung, Politik und Verwaltung von Zwischenwasser öffentlich erarbeitet.

Eine mobile Tribüne am Hauptplatz der Stadt Haag im abendlichen Scheinwerferlicht während einer Vorstlelung

stadt haag und nonconform

Eine rote Tribüne und ein Sommertheater als erste Schritte für eine belebte Innenstadt? Weitere Informationen zum Hauptplatz und der Innenstadtentwicklung der Stadt Haag!